Das hatte Thrombose nach der Geburt

Erneute Thrombose nach Kaiserschnitt


Sinusvenenthrombose - Juni BabyClub - BabyCenter Erst als ich nach der Geburt duschen durfte hatte. Nach der Entbindung schoss das Wasser erleide oder Thrombose sich entwickelt und das.


Das hatte Thrombose nach der Geburt Erfahrungen normale Geburt oder KS mit Thrombose

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil, das hatte Thrombose nach der Geburt. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können. Es geht mir mittlerweile wieder gut, und ich habe einen sehr starken Wunsch nach einem zweiten Kind.

Nun suche ich jemand der damit Erfahrung hat. Gibt es jemanden unter euch, der das auch hatte? Und vor allem der danach noch ein Kind bekommen hat? Hallo tirolerin, wurde deine Gerinnung damals überprüft?

Hast du eine erblich bedingte Gerinnungsstörung? Nach der Geburt meines 2. Kindes auch bekam ich eine beidseitige Lungenembolie. Danach erfuhr ich von meiner Gerinnungsstörung Faktor V Mutation, heterozygot.

Clexane spritzten, eine davon hatte bereits 2 Embolien vor vielen Jahren und ein propperes Kind geboren. Ich bin nun gerade gaaanz frisch mit vorraussichtlich Nr. Hallo belala, ich hatte im Jahr meine Tochter war damals schon 1,5 Jahre alt eine tiefe Beinvenenthrombose. Im Jahr habe ich meinen Sohn auf die Welt gebracht. Ich musste während der Schwangerschaft Fraxiparin spritzen. Ach ja, ich bin auch heterozygot.

Jetzt bin ich etwas ungeplant aber inzwischen voller Vorfreude mit Nr. Mir geht es soweit gut dabei. Auch wenn diese Angst wohl nie ganz verschwindet. Mir hat der Arzt in der Gerinnungsambulanz der Uniklinik aber Thrombophlebitis Ergebnis bestätigt das man mit unserem Leiden, einer guten Betreuung und dem täglichen Spritzen kein höheres Risiko als jede andere Schwangere die diesen Gendefekt nicht hat, hat.

Ich fühle mich beruhigt seit dem ich wieder spritze. Wie geht das hatte Thrombose nach der Geburt dir denn? Meine tiefe Beinvenenthrombose wurde viel zu spät erkannt und ich bin damit noch fast 2 Wochen rumgelaufen.

Als ich dann endlich im Krankenhaus war hatte ich schon den halben Bauchraum voll Damals war ich 23! Würde mich freuen wenn wir uns ein wenig das hatte Thrombose nach der Geburt könnten. Vielleicht können wir uns beide ein wenig in dieser Schwangerschaft stützen. Für Aussenstehende ist das ja doch manchmal ein wenig schwierig. Hallo belala, ja ich erinnere mich.

War ja nur meine persönliche Meinung. Find es super wenn sich das jemand traut und alles gut geht, aber für mich wäre das nichts. Wie weit bist du denn jetzt? Hast du denn damals eine Hausgeburt gehabt?

Oh, das tut mir sehr leid, mit der Lungenembolie, ich kann mir gut vorstellen, was du durchgemacht hast, das hatte Thrombose nach der Geburt. Woher genau die Thrombose gekommen das hatte Thrombose nach der Geburt, können die Ärzte nicht sagen, aber es besteht ein höheres Risiko in der SS dazu.

Ich musste danach ein halbes Jahr Sintrom nehmen, hatte dann nach einem Jahr noch mal eine Kontrolle, seit dem aber nichts mehr. Wie ist das jetzt bei dir- musst du nun während der ganzen SS vorbeugend Blutverdünnung spritzen? Hallo tirolerin, ja, in jeder SS werde ich blutverdünnende Medikamente nehmen.

Ich rate dir ein gutes Arztnetzwerk zu schaffen. Wie ist es dann bei der Geburt?? Kann man da eine normale Geburt haben, oder hat man einen Kaiserschnitt? Eine normale Geburt wird auch in diesem Falle angestrebt, da Kaiserschnitt wieder ein Risikofaktor wäre z. Hallo, ich hatte letztes Jahr auch eine Sinusvenenthrombose eine Woche nach der Geburt bekommen. Während der Geburt wurde auch die Pda falsch gesetzt, dass ich starke Kopfschmerzen hatte und ans Bett gefesselt war!

Habe übrigens auch keine Gerinnungsstörung. Jetzt bin ich ungeplant schon wieder in der 25 Schwangerschaftswoche und ich spritze noch nicht, weil meine Fä meint Ass reicht! Nehme es aber nicht! Habe nächste Woche nen Termin beim Neurologen, das hatte Thrombose nach der Geburt, bin mal gespannt was er mir vorbeugend vorschlägt!

Ich würde gerne spritzen! War heute in einem Kh um mich schonmal vorzustellen, der Chefarzt will mich nicht unbedingt aufnehmen da es nur ein kleines Kh ist! Naja ich hoffe und denke das ich jetzt etwas positives erlebe und deshalb so schnell wieder schwanger geworden bin! Wie geht es Dir??? Hast Du Dich schon entschieden??? Was kann ich essen? Beitrag von tirolerin09 Beitrag von belala Beitrag von moesha Beitrag von patros Werde Fan auf Facebook. Folge uns auf twitter. Sie haben Javascript deaktiviert.

Viele Funktionen von urbia.


Sinusvenenthrombose - Forenarchiv - krampfadern-varikose.info

Ob Kopfschmerzen, Durchfall oder Husten: Finden sie heraus, welche Ursachen Ihre Symptome haben können und das hatte Thrombose nach der Geburt dagegen hilft. Von Asthma bis Zöliakie: Hier finden Sie fundierte, laienverständlich formulierte Informationen zu über Krankheiten. Wo ist die nächste Notdienst-Apotheke? Unser Apothekenfinder verrät es Ihnen!

Wir erfüllen die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheits-informationen.

Kontrollieren Sie dies hier. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zu den Bildrechten.

Ob Arzt, Das hatte Thrombose nach der Geburt oder Apothekerin: Unsere Experten haben stets ein offenes Ohr für Ihre Anliegen! Schaaf, ich bin neu hier und micht belastet meine Thrombose sehr. Nachdem meine Tochter per Kaiserschnitt zur Welt kam, musste ich zwei Wochen später mit einer Thrombose ins Krankenhaus.

Mir ging es sehr schlecht und ich hatte auch noch meine Tochter zu versorgen, die zu dem Zeitpunkt vorging, so dass einige Fragen offen blieben. Ich konnte 3 Wochen lang kaum laufen. Das rechte Bein doppelt so dick.

Ich stand förmlich neben mir. Zumal hohes Fieber noch dazu kam. Diese waren aber zum Glück bis zur Entlassung aus dem Krankenkaus umflossen bzw zum Teil schon aufgelöst. Zu war nur noch die Vene in der Leiste. Ich wurde entlasse, konnte kaum laufen und unsere Tochter war auch nicht pflegeleicht, mein Mann als Koch kaum zu Hause. Erst jetzt 3 Monate später komme ich dazu mir Gedanken zu machen, das hatte Thrombose nach der Geburt. Mein Internist hat mich auf Marcumar eingestellt.

Der INR liegt zwischen 2,5 und 3,5 und soll auch gerne bei 3 liegen. Er hat noch mal Ultraschall gemacht und meint die Vene im Bauch ist wieder völlig frei, das hatte Thrombose nach der Geburt, in der Leiste sei der Thrombus umspült.

Aber kann es sein, dass die Vene bis in die Wade zu ist? Bin doch ziemlich verunsichert und gebe die Hoffnung bald auf die Kompressionsstrumpfhose noch los zu werden. Ich trage sie seit ich sie im Krankenhausm bekomme habe auf anraten meines Arztes 24 Stunden. Nur zum waschen kommt sie aus. Das Bein Bad Krampf immer noch geschwollen.

Zwar lange nicht mehr so stark aber immer noch deutlich. Nun lese ich immer wieder, dass die Prognose schlecht ist wenn die Schwellung so lange anhält. Ich das hatte Thrombose nach der Geburt so viel wie möglich in Bewegung zu sein.

Da wir im 4. Stock wohnen nicht ganz einfach, denn ich bekomme unsere Tochter kaum runter und hoch. Können Sie mir Mut machen, dass doch noch alles gut werden kann oder muss ich mit dauerhaften Problemen rechnen? Möchte mich dann nur drauf einstellen können.

Das Grübeln ist schlimmer als zu wissen was auf einen zu kommt. Schon mal vielen Dank fürs lesen. Für ehrliche Worte wäre ich sehr dankbar!!

Mittlerweile sind die Venen im Bauch schon wieder offen - das ist super - und die in der Leiste ist schon zum Teil frei. Fehlt noch das Bein. Wenn es dem Das hatte Thrombose nach der Geburt nicht gelingen sollte, die Beinenvenen wieder frei zu machen, dann kann er stattdessen Umleitungen bauen. Das geht am Bein recht gut. In der Leiste und im Bauch geht das viel schlechter. Darum hat ihr Körper die richtige Entscheidung getroffen, erst mal oben zu rekanalisieren und sich erst dann um die Reparatur vom Bein zu kümmern.

Sie brauchen mindestens ein Jahr Marcumar und wie lange Sie die Strümpfe brauchen, ist noch nicht absehbar. Überhaupt hängt Ihre Prognose ganz wesentlich davon ab, wie sich die Dinge enwickeln und das kann man heute noch nicht beurteilen. Aber so viel ist sicher: Er macht seinen Job und es gibt keinen Grund, nicht daran zu glauben, dass er es noch viel besser hinbekommt.

Schaaf, vielen Dank für Ihre Antwort. Es macht mir doch Mut, dass noch Alles gut werden kann und ich einfach Geduld haben muss. Aber ich stelle mich seelisch schon mal auf einen Sommer mit Strümpfen ein. Leider ist es hier oben in Flensburg nicht einfach mit Phlebologen. Es gibt nur einen und er hat eine Wartezeit von mind einem halben Jahr.

Ihre Seite ist super. Hat viele Fragen beantwortet. Ich denke, es spricht nichts dagegen - so weit ich das von hier aus beurteilen kann. In Hamburg wimmelt es vor Phlebologen. Und ein Tagestrip nach Hamburg ist doch mal ganz nett - ween es sich dann doppelt lohnt?!?

Ich werde meinen Internisten mal drauf ansprechen, zu mal die Strumpfhose langsam aufgibt ;- Hamburg ist ein guter Tip, das hatte Thrombose nach der Geburt. Da werde ich gleich mal das Internet bemühen.

Der kann sicher noch besser das Bein untersuchen als der Internist. Obwohl er gerade ein Doppler Ultraschallgerät bekommen hat und den derzeitigen "Stand" gut beurteilen kann.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen und die hilfreichen Tips!!! Hallo Alexandra, ich wollte dir an dieser Stelle nur kurz Mut zu sprechen. Ich hatte leider im Mai letzten Jahres genau die gleiche Diagnose wie du und war lange Zeit sehr frustriert.

Ich konnte anfangs nur sehr schlecht laufen und mein Bein war stark geschwollen. Jetzt - fast 10 Monate bei Varizen Pillenaufnahme - ist mein Bein nur noch 2,5 cm dicker als das andere und ich bin im Alltagsleben gar nicht mehr eingeschränkt. Lediglich sportlich klappt es noch nicht ganz so, wie ich es mir wünschen würde.

Aber ich hoffe das kommt auch noch. Also, steck den Kopf nicht in den Sand. Es dauert zwar sehr lange, aber es wird besser minicooper Hilfe Kontakt Go to top.


Schwangerschaft#2. Trimester#Hilfe bei Problemhaut#Pickel#Douglas Haul

Related queries:
- Varizen Laser-Entfernung Bewertungen
Erst als ich nach der Geburt duschen durfte hatte. Nach der Entbindung schoss das Wasser erleide oder Thrombose sich entwickelt und das.
- Laser-Behandlung von Krampfadern Preis in Irkutsk
Jun 24,  · Ich habe Angst bei einer normalen Geburt das Ich hatte letzte Ist bei Dir eine Erkrankung des Gerinnungssystems bekannt bzw. ist das nach der Thrombose.
- Krampfadern Behandlung in Kirowograd
Nov 08,  · 8 Wochen nach der Geburt bekam ich Muskelkater ähnliche Schmerzen in der Wade, im gleichen Bein wo ich schonmal die Thrombose hatte. - Das Informationsangebot.
- Krampfadern in der b
Sep 04,  · Da werde ich gleich mal das Internet bemühen. Der kann sicher noch besser das Thrombose nach Entbindung. Hallo Ich hatte .
- trockene Haut Bein Krampfadern
Hallo! Da ich 7 Wochen nach der Geburt meiner Tochter eine ausgeprägte Thrombose hatte und jetzt imm.
- Sitemap